Corona | Unser Hygienekonzept

 

(COVID-19)

Laut Handlungsempfehlung der Sozialbehörde ist ab dem 07. Juni eine Rückkehr zum Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen angedacht.

Sukzessive nehmen wir alle Angebote, insbesondere das Offene Angebot unter Beachtung der Hygienevorschriften (AHA+L, unseres Hygieneschutzkonzeptes und der Erfassung der Kontaktdaten) wieder auf.

Ab sofort können insgesamt 25 Kinder und Jugendliche unsere Gruppenangebote sowie unser offenes Angebot nutzen. Eine Zugehörigkeit zu mehreren Gruppen, als auch eine Durchmischung der Kohorten im Offenen Bereich ist wieder möglich.

Für junge Menschen ab 18 Jahren besteht die Möglichkeit der freiwilligen Testung mit Eigen-Schnelltest. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren bedürfen der Einverständnis ihrer Eltern bei einer freiwilligen Testung. 

Bei der Durchführung der Angebote haben wir als Träger der Jugendhilfe die Einhaltung des erstellten und dokumentierten Schutzkonzepts zu gewährleisten, welches den Anforderungen des Absatzes 2a Satz 2 entspricht. Die Einhaltung der Schutzmaßnahmen sind für alle Mitarbeiter*innen und Besucher*innen verpflichtend umzusetzen.

 

Download
Unser angepasstes Hygieneschutzkonzept, gültig ab 09. Juni 2021
Hygieneschutzkonzept Juni 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 158.5 KB


ÖFFNUNGSZEITEN

Montag         12:00 - 19:00 Uhr

Dienstag       12:00 - 18:00 Uhr*                      

                      ab 18:00 Uhr Jungsabend 

Mittwoch      12:00 - 18:00 Uhr*

                      ab 18:00 Uhr Mädchenabend

Donnerstag  12:00 - 19:00 Uhr

Freitag          12:00 - 20:30 Uhr

Samstag       geschlossen

Sonntag       geschlossen


 Eltern-Kind-Angebote ab 9.30 Uhr

* weitere Infos finden sie in unserem Programm


KONTAKT

JUKZ am Stintfang e.V.

Alfred-Wegener-Weg 3

20459 Hamburg

040 / 35 71 59 52

Kinder & Jugendarbeit

0151/ 56551603

WhatsApp

 

040 / 35 71 59 53

Büro & Verwaltung 

christoph@jukz.de

Gestützt und getragen  durch die Stintfang gUG | www.stintfang-gug.de