VERein und Partner

Das Jugend- und Kulturzentrum Neustadt e.V. (JUKZ) ist ein freier Träger mit Sitz seit Oktober 2012 am Stintfang, Alfred-Wegener-Weg 3, 20459 Hamburg.

Der Verein ist 1984 gegründet worden, um die historische Bücherhalle Kohlhöfen vor der Schließung zu bewahren. Dies ist auch immerhin für über 12 Jahre gelungen.

 

In den Kellerräumen der Bücherhalle Kohlhöfen gab es Angebote für Kinder, Senioren und Veranstaltungen zu kulturellen sowie politischen Themen. Zur Vernetzung der einzelnen Institutionen im Stadtteil Neustadt wurde die sogenannte Stadtteilkonferenz ins Leben gerufen. Dieses Gremium existiert noch heute und tagt einmal im Monat und tauscht sich dort über Probleme und Aktivitäten im Stadtteil aus.

 

Das JUKZ verfolgt nun mittlerweile seit über 30 Jahren das Ziel, die Kommunikation und das konstruktive Zusammenleben der Menschen in unserem Stadtteil zu fördern.

Hierbei werden wir von unseren Kooperationspartner tatkräftig begleitet und unterstütz.

Stadtteilschule am Hafen

Die Stadtteilschule am Hafen ist eine Stadtteilschule mit etwa 1150 Schülern in den Hamburger Stadtteilen Neustadt, St. Pauli und Altona-Altstadt.

Sport Jobs Hamburg

Die Idee entstand aus dem Programm XENOS "Integration und Vielfalt", dass durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie den Europäischen Sozialfonds gefördert wurde.

Rudolf Roß Grundschule

Eine Grundschule in Hamburg zwischen Planten & Blomen und Portugiesenviertel, zwischen Michel und Laeiszhalle und ist eine Schule für alle Kinder.


Carl Töpfer Stiftung

Die Carl-Toepfer-Stiftung ist eine Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Hamburg, die gemeinnützige und mildtätige Ziele verfolgt.

Hamburger Tafel

Die Hamburger Tafel e.V. – ehrenamtliche Logistikdienstleistung für Hamburger Bedürftige.

Arbeitsstiftung Hamburg

Arbeitsstiftung Hamburg - Gesellschaft für Mobilität im Arbeitsmarkt mbH ist in der Adenauerallee 2 im Stadtteil St. Georg zu finden.


Elbgänger

Haus der Jugend Rothenburgsort

Freiwilligen Börse Hamburg

Die Engagement-Datenbank-Hamburg ist das internetgestützte Werkzeug zur Engagement-Förderung in der Metropolregion Hamburg. Anbieter und Nutzer ehrenamtlicher und freiwilliger Arbeit finden hier zueinander.


Der Vorstand

1. Vorsitzender: Martin Strobelt

Stellvertretung: Heiner Rolfs

Kassenwart: Carlo Tiedeke

Schriftführung: Martin Wesselmann

Beisitzer: Miguel Wesselmann, Heidrun Valenzuela 

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag         12:00 - 19:00 Uhr

Dienstag       12:00 - 20:30 Uhr 

Mittwoch      13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag  12:00 - 20:00 Uhr

Freitag          12:00 - 20:30 Uhr

SAMSTAG      GESCHLOSSEN

Sonntag       13:00 - 17:00 Uhr

 

Eltern-Kind-Angebote ab 9.30 Uhr

* weitere Infos finden sie in unserem Programm

 

KONTAKT

JUKZ am Stintfang e.V.

Alfred-Wegener-Weg 3

20459 Hamburg

040 / 35 71 59 52

Kinder & Jugendarbeit

040 / 35 71 59 53

Büro & Verwaltung (Di. 13 - 17 Uhr)